Congstar hat diese Woche seine Fullflat durch drei Allnet Flats ersetzt. Dabei kostet die günstigste Allnet Flat die congstar Allnet Flat S mit 24,99 € monatlich 5 € weniger als die bisherige Full Flat, entspricht aber im wesentlichen dem alten Tarif. Man erhält neben Telefonaten in alle Inlandsnetze auch eine 500 MB Datenflat.

Anders verhält es sich bei den Optionen und der Laufzeit. Bei einer Laufzeit von 24 Monaten entfällt auch bei der Allnet Flat S die Einrichtungsgebühr. Ohne Laufzeit fiel bisher nur die Einrichtungsgebühr von 25 € an. Jetzt erhöht sich auch der monatliche Preis um 5 € auf 29,99 €. Und auch die Optionen sind nicht mehr wie gehabt zu- und abbuchbar. Möchte man auch eine SMS Flat in alle Netze muß der Tarif Allnet Flat M für 29,99 € monatlich gebucht werden. Bei einer Datenflat von 1 GB muß die Wahl auf die Allnet Flat L fallen, die mit 24 Monaten Laufzeit für 34,99 € zu haben ist. Auch diese beiden Tarife gibt es ohne Laufzeit, allerdings auch hier gegen Aufpreis von 5 € monatlich und einmalig 25 €.

Zu den neuen congstar Allnet Flats

Günstiger als mit der Congstar Allnet Flat S wird es übrigend mit der ebenfalls seit dieser Woche angebotenen D-Netz Option der klarmobil Allnet-Spar-Flat. Vermarktete klarmobil bisher die nur die freeflat im Telekom D1-Netz bietet der zur freenet Grup gehörende Discounter jetzt auch seine Allnet-Spar-Flat für 5 € mehr im Telekom D1-Netz an. Damit zahlt man 24,85 € monatlich und eine Einrichtungsgebühr von 19,95 €. Aufgrund der aktuellen Aktion von zwei Freimonaten (2 x 24,85 € = 49,70 €) wird das Angebot trotz Einrichtungsgebühr günstiger.

Bei kurzer Laufzeit von einem Monat wird auch die Allnet-Spar-Flat monatlich 5 € teurer. Allerdings können Optionen hier weiterhin zu- und abgebucht werden.
So steht eine SMS Option mit 3000 SMS für 9,95 € monatlich zur Verfügung, ebenso wie ein Datenupgrade von 500 MB auf 1 GB für 4,95 €.

Zur klarmobil Allnet-Spar-Flat oder doch nochmal zum Allnet-Flat Vergleich