Vodafone hat Anfang der Woche seine bisherigen Tarife fürs Smartphone aus der Vermarktung genommen und durch die RED Produktfamilie ersetzt.

Darunter befinden sich zwei Allnet Flats, der  RED M und L. Nachfolgend die wesentlichen Produktmerkmale der beiden Tarife:

RED M

  • dieser beinhaltet eine Allnet Flat in alle deutschen Netze
  • inkl. 500 MB Datenflat mit max. 21,6 MB/s
  • inkl. 50 MB (je Woche) Datenflat für zwei Wochen im EU Ausland
  • inkl. monatlich 3.000 SMS. Jede weitere kostet 19 Cent
  • Vertragslaufzeit: 24 Monate
  • Preis: 49,99 € monatlich + einmalig 29,99 €. Bei Onlinebestellung erhält man während der Mindestvertragslaufzeit 5 € monatlich als Gutschrift. Zudem gibt es 5 € Rabatt monatlich für Studenten bis 30 Jahre und junge Leute (18-25 Jahre)

Direkt zum RED M

RED L

  • dieser beinhaltet ebenfalls eine Handy Flatrate in alle deutschen Netze
  • inkl. 3.000 MB Datenflat mit max.50 MB/s
  • inkl. 50 MB (je Woche) Datenflat für vier Wochen im EU Ausland
  • inkl. monatlich 3.000 SMS. Jede weitere kostet 19 Cent
  • Vertragslaufzeit: 24 Monate
  • Preis: 79,99 € monatlich und einmalig 29,99 €. Bei Onlinebestellung erhält man während der Mindestvertragslaufzeit 5 € monatlich als Gutschrift. Zudem gibt es 10 € Rabatt monatlich für Studenten bis 30 Jahre und junge Leute (18-25 Jahre)

Direkt zum RED L

Fazit: Damit wurden die Smartphone Tarife von Vodafone durchaus attraktiver. Ist es egal ob das Angebot direkt vom Netzbetreiber kommt oder einen Discounter und nutzt man sein Handy in der Regel eh nur im Inland gibt es günstigere Alternativen, wie ein Blick in unseren Allnet-Flat Vergleich zeigt.